Email:
  • geschenkkarten drucken
  • producent kart podarunkowych
  • plastic cards
  • fabricant de cartes en plastique

Seidenmatte & raumatte Visitenkarten

Bei der Herstellung von Visitenkarten haben wir die Möglichkeit, die Methode zum Laminieren Ihrer Karten zu wählen. Die Laminierung schützt den Druck, d. H. Das Design der Visitenkarte, vor Reiben und Verblassen

In der Basisversion einer Visitenkarte aus Kunststoff verwenden wir eine glänzende Laminierung. Bitte beachten Sie jedoch, dass es auch eine matte glatte Laminierung und eine matte grobe Laminierung gibt.

Wir werden versuchen, Ihnen zu erklären, wie sich diese Typen unterscheiden und wann sie verwendet werden sollten.

 

1. Visitenkarten mit glänzender Laminierung

Diese Art der Laminierung wird beispielsweise verwendet, wenn das Design der Visitenkarte farbig ist. Das glänzende Finish verbessert und schärft die Farben. Manchmal scheint es, als würde die Visitenkarte optisch zusätzliche Tiefe erhalten. Wir empfehlen auch eine glänzende Laminierung, wenn Sie sich für eine Glitzer- / Metallbasis entschieden haben - dann funkeln Gold-, Silber- oder Perlenpartikel stark und deutlich. Weitere Informationen zu Glitzer-Visitenkarten finden Sie hier.

 

Visitenkarte aus Kunststoff mit Hochglanzlaminierung, Silberrücken, Lack und Heißprägen

 

2. Visitenkarten mit glatter mattem Laminat

Glatte matte Laminierung ist die zweithäufigste Art der Verfeinerung. Verwenden Sie die Matte hauptsächlich, wenn das Design Ihrer Visitenkarte einheitlich ist, insbesondere in dunklen Farben. Es gibt nichts Enttäuschenderes als glänzende schwarze Laminierkarten. Stellen Sie sich alle Kratzer vor, die nach einigen Anwendungen einer Plastikkarte sichtbar werden. Die matte, glatte Oberfläche der Visitenkarte garantiert Schutz des Designs und ein wenig Exklusivität. Zusätzlich sieht ein selektiver Hochglanzlack bei dieser Art von Laminierung gut aus. Weitere Informationen zum Malen von Visitenkarten finden Sie hier. Bitte beachten Sie jedoch, dass die matte Laminierung Licht absorbiert und Farben abdunkelt. Daher empfehlen wir ein glänzendes Finish für farbenfrohe Grafikdesigns.

 

Beide oben genannten Typen ermöglichen selektives Lackieren, Aufkleben eines Hologramms, Heißprägen und alle anderen Optionen, die auf der Oberfläche der Karte vorgenommen werden.

 

Visitenkarte aus Kunststoff mit mattem Laminat, Lack und Heißprägen

 

3. Visitenkarten mit grobmattem Laminat

Die letzte Option zur Druckverfeinerung ist hauptsächlich Visitenkarten vorbehalten, für die keine anderen Dekorationsoptionen nach der Laminierungsphase erforderlich sind, z. B. Lack oder Heißfolie. Diese Optionen sind aufgrund der unebenen Oberflächenstruktur der Plastikkarte nicht möglich. Andererseits wissen wir als Hersteller von Visitenkarten aus Erfahrung, dass grobe Laminierung ziemlich selten ist und daher als eine wirklich einzigartige Sache bezeichnet werden kann.

 

Visitenkarte aus Kunststoff mit grobmattem Laminat